Nicolausfeier 2016

Liebe Mitglieder des Vorstandes, anbei der Bericht vom kommenden Ortsblatt von gestern mit Bildern für Facebook und Homepage. Bis bald und Grüße Arno Henrik Vieth mit dem Herrmann-Erhard-Gedächtnispreis ausgezeichnet Die Nikolausfeier begann um 17 Uhr zuerst im Freien – mit einer Fackelwanderung in Richtung Segelfluggelände in die Nacht hinein, um dann um 18 Uhr in der feierlich […]

2016-nicolausfeier_henrik

2016-12-jahresabschluss-vorstand

Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins der Vogelfreunde,   die Vorstandschaft wünscht Ihnen/Euch besinnliche und erholsame Weihnachtstage, etwas Abstand vom Alltag und mehr Zeit mit der Familie und dann einen guten Start in das neue Jahr.   Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.   Arno Maier, 1. Vorsitzender


Sommerfest 2016

Sommerfest 2016 in der Vogelhecke beim Verein der Vogelfreunde Malsch.

Bildschirmfoto 2016-07-09 um 20.30.19

Bienen

Standplatz für die Bienen bauen: Ankunft der Bienen: Die ersten Schritte:      

IMG_4513

2016.03.12 Robert

Besondere Wertschätzung

Aufmerksamkeit für Robert Beichel Im Rahmen der Jahreshauptversammlung (der Bericht dazu folgt in der kommenden Ausgabe) wurde Robert Beichel eine besondere Aufmerksamkeit zuteil. Seit mehr als vier Jahrzehnten nutzen die Vogelfreunde die Wurstküche der Metzgerei im Vorfeld des Sommerfestes. Eine gute und vertraute Kooperation ist daraus entstanden, für die sich die Vorstandschaft herzlich bedankte. Das […]


Jahreshauptversammlung 2016

Jahreshauptversammlung vom 14. März Mit 30 Besuchern, darunter die beiden Gründungsmitglieder Walter Erhard und Günther Funkert, durfte sich die Vorstandschaft über einen guten Besuch freuen und in eine informative Tagesordnung einsteigen. Arno Maier schilderte in seinem Jahresrückblick die Vielfalt an Aktivitäten, die nur zu absolvieren waren, weil ausreichend hilfsbereite Personen innerhalb wie außerhalb der Vorstandschaft […]

2016.03.12 Gruppe

Benjeshecke

Benjeshecke

 Benjeshecke aus Tannenzweigen, ein Jahr nach deren Anlage. Hundorf bei Schwerin. Benjeshecken oder Totholzhecken sind Hecken, die durch linienhafte, lockere Ablagerungen von hauptsächlich dünnerem Gehölzschnitt, wie Äste und Zweige, durch Samenanflug oder Initialpflanzungen entstehen. Hermann Benjes beschrieb dieses Vorgehen Ende der 1980er Jahre. Benjeshecken bieten Vögeln und anderen Tieren Schutz und Nahrung, so dass diese mit ihrem Kot oder ihren Nahrungsdepots das Aussamen […]